DHH Halle-Kompottsiedlung, Aprikosenweg 21

Details

Kaufpreis
verkauft 10/2009
Käuferprovision
5,95 % incl. MwSt.
Besonderheiten
hochwertig vollsaniert, Haus in Südlage, Pool, große Garage, große Terrasse
Objekt-Nummer
H-09-06
Stadt
Halle / Saale
PLZ
06112
Straße
Aprikosenweg 21
Nutzung
Wohnen
Grundstücksgröße
660 m²
Erschließung
vollständig
Bebauung
massives Wohnhaus, ausgebauter Bürocontainer im Hof
Medien
alle Hausanschlüsse
Zustand
vollständig und hochwertig saniert
Lage
verkehrsgünstige Ortslage
Zufahrt
PKW-Zufahrt mit elektr. Rolltor
Bewuchs
Wiese, Büsche/Hecke, einige Bäume
Baujahr
1942
Räume
3+1 Zimmer, tolles Bad, Küche+Essen, Dusch-Bad im Keller
Wohnfläche
Immobilientyp
Doppelhaushälfte - Südseite
Keller
NEIN
Nebengelass
18 m² Bürocontainer, 50 qm Garage
PKW-Stellplatz
3-4x im Hof+Zufahrt, 1-2x in der Garage
Bezug
sofort möglich

Beschreibung

Das Haus befindet sich am Rand einer gewachsenen Wohnsiedlung - Kompottsiedlung oder auch Leuchtturmsiedlung genannt - in verkehrsgünstiger Lage.

Der Einkaufspark HEP liegt unweit entfernt. Die Stadtbus-Anbindung ist vorhanden. Bis zur Straßenbahn in der Merseburgerstr. ist es ca. 1,5 km. 

Zum Haus gehören ein gepflegter Vorgarten, ein gepflasterter Hof und ein nicht einsehbares Gartengrundstück hinter dem Haus - hier mit überdachter Terrasse und dem 4 m x 8 m Pool.

Es handelt sich um eine 1,5 geschossige Doppelhaushälfte in Massivbauweise. Vor wenigen Jahren erfolgte die hochwertige Vollsanierung bezüglich fast aller Gewerke. Zu erwähnen sind u. a. die Fußbodenheizung im Erdgeschoss, die Rollläden komplett, das elektr. Roll- und Garagentor, das hochwertige Bad im Erdgeschoss, die gute technische Ausstattung, die gedämmte Fassade usw.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jens-Uwe Koch
Telefon: (0345) 478 54 76

Anfrage senden