Dammendorf - Bauern-Lehmhaus mit Garten und kl. Acker

Details

Kaufpreis
verkauft 12/2009
Besonderheiten
Pumpe hinten im Hof, Außentoilette
Objekt-Nummer
H-09-26
Stadt
Schwerz / OT Dammendorf
PLZ
06188
Straße
Ernst-Thälmann-Str. 28
Nutzung
wohnen
Optionen
Abriß und Neubau
Grundstücksgröße
1200 qm
Bebauung
Lehmhaus mit Scheune und Werkstattbau
Medien
kein Gas
Zustand
notwendige Vollsanierung
Bewuchs
Kirschbäume, Birken, Koniferen, Tannen, Wiese
Baujahr
um 1840
Räume
3 Zimmer + Küche + Abstellen + Flur
Wohnfläche
Immobilientyp
Lehmhaus
Keller
NEIN
Nebengelass
Lehmscheune
Bezug
sofort möglich

Beschreibung

Das Lehmhaus mit kleiner Scheune und Werkstattbau wurde um 1840 erbaut und liegt an einer ausgebauten Ortsstraße in ländlicher, ruhiger Umgebung. Dieses Wohnhaus  hat ein Vollgeschoss und ein Satteldach. An der Außenwand haben sich Risse gebildet.

Die Werkstatt ist ein eingeschossiger Klinkerbau mit Flachdach, die Lehmscheune hat 1,5 Geschosse und ebenfalls ein Satteldach. Sie ist einsturzgefährdet.

Bisher erfolge keine Sanierung. Lediglich 1993 wurden PVC-Fenster und eine neue Haustür eingebaut.

Hinter dem Haus liegt eine Wiese mit Kirschbäumen, Birken, Koniferen usw.

Der Freizug soll nach dem Verkauf oder auch schon früher erfolgen.

 

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jens-Uwe Koch
Telefon: (0345) 478 54 76

Anfrage senden