Einfamilienhaus: Gerbstedt, Grefrather Straße 19

Details

Kaufpreis
verkauft in 07/2013
Käuferprovision
4.760,- € inkl. MwSt.
Besonderheiten
Eine Teilfläche im hinteren Teil des Grundstücks ist mit 4100 m² an eine Agrargenossenschaft verpachtet. Bei Bedarf kann dieser Vertag jährlich gekündigt werden.
Objekt-Nummer
H-12-24
Stadt
Gerbstedt
PLZ
06347
Straße
Grefrather Straße
Hausnummer
19
Nutzung
Wohnen
Grundstücksgröße
7.318,00 m²
Medien
Trink- und Abwasser, Gas, Elektro, Telefon
Zustand
teilsaniert, u. a. Dacheindeckung, Sanitär und Elektroinstallation, Fenster, Bodenbeläge
Lage
Ruhige Lage
Bewuchs
Gartenfläche mit Laub- und Nadelbäumen, Sträucher, Rasen
Baujahr
1950
Räume
im EG: Wohnen, Kind, Gäste, Küche, Bad, WC, Waschraum, Abstellen, Veranda, Windfang und Flur Keller: Abstellen und Heizung im DG: Schlafen, Kind, WC und Flur
Wohnfläche
174,00 m²
Immobilientyp
Einfamilienhaus
Keller
Teils unterkellert
Nebengelass
Werkstatt, Schuppen, Tiergehege, Gartenhaus, überdachter Swimmingpool
PKW-Stellplatz
in Garage und rechts neben dem Haus
Zufahrt
von der Straße
Bezug
kurzfristig

Beschreibung

Das 1950 in Lehmbauweise errichtete Einfamilienhaus mit Teilkeller befindet sich in einer ruhigen Wohnlage im Landkreis Mansfeld-Südharz, hier in Gerbstedt, Grefrather Straße 19.

Die Lage ist durch ein ländliches Umfeld geprägt. Der Stadtpark ist nur wenige Fußminuten entfernt. Benachbart sind sanierte und einige neu gebaute Einfamilienhäuser mit großen Naturgrundstücken.

Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr wird durch den Linienbus gewährleistet, mit dem PKW ist die Stadt Halle über die Harzstraße in ca. 30 Minuten und die Städte Hettstedt und Eisleben sind in wenigen Minuten zu erreichen. Die Autobahn A 14 ist ca.10 km entfernt.

Im Ort befinden sich eine Grundschule mit Hort, eine Kita, ärztliche Einrichtungen, Apotheke, Gaststätten, gute Einkaufsmöglichkeiten und mehrere Sportvereine.

Das geräumige Haus wurde ab 1992 in großen Teilen saniert. Es wurden u.a. die Fassade, die Dacheindeckung, die Gas-Heizung mit den Heizkörpern, die Kunststofffenster, die Sanitär- und Elektroinstallation, größtenteils die Fußbodenbeläge und teilweise die Innentüren saniert bzw. neu eingebaut.

Die Immobilie verfügt über insgesamt 5 Zimmer, ein Bad, 2 WC`s, eine große Küche, Abstellmöglichkeiten im Erdgeschoss und Keller und einem Waschraum und ist somit auch für eine Familie mit 2 Kindern gut geeignet.

Das Grundstück ist eben und kann vielfältig genutzt werden. Es bietet neben Erholungsflächen auch die Möglichkeit einen Gemüsegarten anzulegen. Weiterhin befinden sich hier Obst-, Nadel- und Laubbäume sowie diverse Sträucher.  Der hintere Teil (4.100 m²) ist an eine Agrargenossenschaft verpachtet. Der Pachtvertrag kann jeweils zum Jahresende gekündigt werden, so dass auch das Halten von Pferden oder anderen Nutztieren möglich ist.

Auf dem Grundstück befinden sich weiterhin eine Garage mit angebauter Werkstatt, ein Geräteschuppen, eine Stallung, ein Gartenhaus mit davorliegenden Freisitz, ein überdachter Swimmingpool und ein PKW-Stellplatz.

Die Immobilie ist zur Zeit noch bewohnt, kann aber kurzfristig frei gezogen werden.

Resümee: Eine geräumiges Haus, geeignet für eine 4-köpfige Familie, mit großem Garten in ruhiger Wohnlage. Sanierungs- und Renovierungsaufwand sind in einem überschaubaren Rahmen.

Lagebeschreibung

In Stadtrandlage an der Landstraße nach Hettstedt gelegen.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Klaus Neunübel
Telefon: (0345) 684 684 0

Anfrage senden