Halle (Saale): Saniertes bezugsfertiges Einfamilienhaus mit gr. Dachterrasse

Details

Kaufpreis
465.000,00 €
Käuferprovision
3,570 %
Besonderheiten
Bezugsfertig, vollsaniert, große Dachterrasse
Objekt-Nummer
H-21-17
Stadt
Halle (Saale) OT Seeben
PLZ
06118
Straße
Howorkastraße 11
Hausnummer
11
Nutzung
Wohnen
Optionen
PKW-Stellplatz oder Carport/Garage im Garten
Grundstücksgröße
165,00 m²
Zustand
bezugsfertig
Sanierung
2020/2021
Energieausweis-Art
Energiebedarfsausweis
Energie-Effizienzklasse
B
Energieverbrauch
56.9 kWh/(m²a)
Befeuerungsart
sonstiges
Baujahr
1953
Räume
EG mit Wohnen/Essen/Küche, Schlafen, Abstellen, Heizung/HAR, Wannenbad, Flur, Terrasse; DG mit 2x Kind, Duschbad, Flur, große Dachterrasse; KG als Teilkeller; Spitzboden zum Abstellen auf 26 m²
Wohnfläche
119,00 m²
Immobilientyp
Einfamilienhaus
Abstellen
im Keller und Spitzboden
Keller
Teils unterkellert
Bezug
sofort

Beschreibung

Das Einfamilienhaus befindet sich in ruhiger nördlicher Stadtrandlage von Halle (Saale), im Ortsteil Seeben. Benachbart sind überwiegend sanierte Ein- und Mehrfamilienhäuser. Vom Haus haben Sie einen freien Blick auf den grünen Dorfplatz.

Der Stadtbus verbindet den ruhigen Ortsteil Seeben mit dem zentralen Stadtgebiet. Bis Halle-Trotha sind es ca. 2 km. Die Busstation liegt in unmittelbarer Nähe. In der Anliegerstraße befinden sich Parknischen zum Abstellen von PKWs. Im Ort ist eine Kita vorhanden. Einkaufsmärkte, Schulen, Arztpraxen, weitere Kitas und die Straßenbahn sind im nahen Halle-Trotha mehrfach vorhanden. Auch hat Halle-Trotha einen Haltepunkt der Regionalbahn Halle-Goslar. Seeben ist umgeben von einer Hügellandschaft mit Waldgebiet, Wiesen und Feldern. Weiterhin befindet sich in Seeben ein großer Reiterhof.

Das mit einem Sichtzaun eingefriedete Grundstück hat einen befestigten grünen Innenhof. Hier befindet sich auch die Sitzterrasse. Ein PKW-Stellplatz ist zu Gunsten der Grünfläche nicht errichtet.

Die Kernsanierung der Immobilie wurde vor wenigen Monaten abgeschlossen. Es wurden u. a. eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Fußbodenheizung, 3-fach verglaste Kunststofffenster mit elektrischen Rollläden, Parkett in den Wohnräumen und 2 moderne Bäder eingebaut. Das Dach ist vollständig neu errichtet und die Eindeckung ist hochwertig mit lasierten Tonziegeln erfolgt. Durch die vollständige Dämmung der Außenwände, des Daches und der hochwertigen Fenster besitzt das Haus einen guten Energiebedarf.

Im Erdgeschoss befinden sich das Wohnzimmer mit Essbereich und Küche, das Schlaf/Gästezimmer, das Wannenbad und der Hausanschlussraum mit der Heizung. Unter der Treppe gibt es noch Abstellmöglichkeiten.
Im Dachgeschoss sind 2 Zimmer, das Duschbad und eine großzügige 28 qm Dachterrasse vorhanden. Der 26 qm große Spitzboden bietet zusätzliche Abstellfläche.

Resümee: Ein neu saniertes Haus zum sofortigen Erstbezug in ruhiger Stadtrandlage.

Lagebeschreibung

Die Immobilie befindet sich in ruhiger nördlicher Stadtrandlage von Halle (Saale), im Stadtteil Seeben. Der benachbarte Stadtteil Halle-Trotha mit Anschuss an den öffentlichen Nahverkehr (Straßenbahn und S-Bahn) ist gut erreichbar. Der Stadtbus verbindet den ruhigen Ortsteil Seeben mit dem zentralen Stadtgebiet. Bis Halle-Trotha sind es ca. 2 km. Die Busstation liegt in unmittelbarer Nähe. In der Anliegerstraße befinden sich Parknischen zum Abstellen von PKWs. Im Ort ist eine Kita vorhanden. Einkaufsmärkte, Schulen, Arztpraxen, weitere Kitas und die Straßenbahn sind im nahen Halle-Trotha mehrfach vorhanden. Auch hat Halle-Trotha einen Haltepunkt der Regionalbahn Halle-Goslar.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Klaus Neunübel
Telefon: (0345) 684 684 0

Anfrage senden

 

Weitere Angebote

Straßenansicht Bebauungsvorschlag Hausansicht