Halle-Dautzsch: Neues Fachwerkhaus auf 1920 qm Gartengrundstück und Garagen

Details

Kaufpreis
Auf Anfrage
Käuferprovision
3,570 %
Besonderheiten
Ruhige Lage in 2. Baureihe, mit Garagen, gepflasterter Zufahrt, Pool & großen Gartengrundstück
Objekt-Nummer
H-20-08
Stadt
Halle - Dautzsch
PLZ
06116
Straße
Etkar-André-Straße 10a
Hausnummer
10a
Nutzung
Wohnen
Optionen
Hausvergrößerung durch weiteren Anbau, Ausbau Dachgeschoss
Grundstücksgröße
1.920,00 m²
Zustand
freigezogen
Sanierung
Renovierungsbedarf im Erdgeschoss
Zufahrt
über Anliegerstraße
Bewuchs
Wiese, Bäume, Büsche, Sträucher
Energieausweis-Art
Energieverbrauchs- ausweis
Energie-Effizienzklasse
D
Energieverbrauch
107.54 kWh/(m²a)
Befeuerungsart
Erdgas
Baujahr
1996
Räume
EG: Wohnen, Küche, Gast, Bad, HAR/Heizung, Flur; DG: wenn voll ausgebaut 3 Zimmer und Bad - bisher nur 1 großes Zimmer
Wohnfläche
116,00 m²
Immobilientyp
Freistehende Häuser
Keller
NEIN
Nebengelass
Garagen
PKW-Stellplatz
2
Bezug
sofort

Beschreibung

Es handelt sich hier um ein schönes, vor wenigen Jahren neu gebautes Fachwerkhaus am nordöstlichen Stadtrand von Halle auf einem 1920 qm großen Naturgrundstück.

Das Haus liegt sehr ruhig in 2. Baureihe mit ausgebauter Zufahrt und einem tollen Naturgrundstück hinter dem Haus. Im Vorgarten befindet sich die massive große Doppelgarage mit zusätzlicher Werkstatt. Auch ein Pool ist vorhanden.

Das Haus bietet Platz für eine 3 bis 4 köpfige Familie. Die Grundrisse finden Sie hier in der Galerie. Bisher ist das Erdgeschoss vollständig ausgebaut und im Dachgeschoss ein großer Raum. Die bisherige ausgebaute Wohnfläche beträgt ca. 93 qm. Bei Vollausbau des Dachgeschosses mit 2 bis 3 Zimmern und einem Bad (siehe Ausbauvorschlag in der Bildergalerie) beträgt die Wohnfläche ca. 116 qm. Dann hätte das Haus bis zu 5 Zimmer, 2 Bäder, Küche und Hauswirtschaft. Der Dachgeschossausbau kann in Eigenleistung oder auch durch Fachfirmen erfolgen.

Optional besteht die Möglichkeit, die Wohnfläche durch z.B. einen rückwärtigen Anbau zu vergrößern. Auch ein Wintergarten ist ohne Probleme denkbar.

Die Besonderheiten des Gebäudes liegen in der hohen Deckenhöhe im Erdgeschoss und den großen Sichtbalken. Die Holzfenster im Erdgeschoss besitzen zusätzlich Rollläden und haben eine klassische Sprossenteilung.

Lagebeschreibung

Die Immobilie befindet sich im nordöstlichen Stadtgebiet von Halle (Saale), hier in der Ortslage Dautzsch. Es handelt sich um eine historische Siedlungslage mit neuen und älteren Einfamilienhäusern auf relativ großen Grundstücken. Die Infrastruktur der Stadt ist gut erreichbar. Die nächste Stadtbushaltestelle ist nur unweit entfernt. In der Nähe befinden sich Supermärkte, Kita, Schule usw.. Bis zum Stadtzentrum sind es ca. 5 km. Eine sehr gute Verkehrsanbindung bietet die neue Schnellstraße „EuropaChaussee“, die den Nordteil mit dem Süden von Halle verbindet. Sehr gut erreichbar sind von hier die B100 und die Autobahn A14. In nur 20 Autominuten ist man am Rand von Leipzig und am Flughafen Leipzig/Halle.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jens-Uwe Koch
Telefon: (0345) 478 54 76

Anfrage senden

 

Weitere Angebote

Ansicht Straßenansicht Zugang Scheune von der Straße 3D-Ansicht Blick zum Bauplatz Hausansicht