Halle-Dölau: 2-Familienhaus zum Sanieren

Details

Kaufpreis
340.000,00 €
Käuferprovision
5,950 %
Besonderheiten
Klinkerbau von 1900 zum Sanieren oder fertig saniert, sehr ruhige Lage, Blick zur Dölauer Heide
Objekt-Nummer
H-20-14
Stadt
Halle-Dölau
PLZ
06120
Straße
Alfred-Oelßner-Straße 16
Hausnummer
16
Optionen
auch als Ein- oder 3-Familienhaus nutzbar!
Grundstücksgröße
379,00 m²
Zustand
zum Sanieren
Baujahr
1900
Räume
WE 1 im EG: Wohnen/Küche, 2 Zi., Bad, gr. Terrasse WE 2 im OG: Wohnen/Küche, 2 Zi., Bad, gr. Balkon WE 2 im DG: 2 Zi., WC + Ausbaureserve (für 2 Zi.) KG: 5 Räume, Hauswirtschaftsraum, Flur
Wohnfläche
206,00 m²
Immobilientyp
Zweifamilienhaus
Bezug
Verkauf kurzfristg

Beschreibung

Das zum Verkauf stehende Sanierungsobjekt liegt sehr ruhig im alten Ortskern von Halle-Dölau, hier in der Alfred-Oelßner-Straße 16. Von der Immobilie aus hat man einen freien Blick bis zum Stadtwald „Dölauer Heide“.
Hinter dem Haus befindet sich ein Gartengrundstück. Dort ist ausreichend Platz für die großzügige Terrasse. An der nördlichen Grenze des Grundstücks sind eine Garage und ein Schuppen vorhanden. Diese Nebengebäude sind geeignet zum Abstellen von Fahr- und Motorrädern bzw. von Gartengeräten. Ein PKW-Stellplatz befindet sich neben dem Gebäude. Weitere Autos können auf der ruhigen Anliegerstraße parken.
Der um 1900 errichtete Klinkerbau wurde aktuell entkernt und beräumt. Er kann im jetzigen Zustand oder bezugsfertig inkl. hergestellter Außenanlage erworben werden. Optional kann auch nur die Architekten- und Ingenieurleistung angeboten werden.
Das unterkellerte Haus ist hier in 2 Wohneinheiten unterteilt. Im Erdgeschoss befindet sich eine 3-Zimmer-Wohnung mit Terrasse. Die zweite Wohneinheit im Ober- und Dachgeschoss ist eine großzügige Maisonette-Wohnung mit Balkon. Zusätzlich ist im Dachgeschoss noch eine Ausbaureserve vorhanden. Die Nutzung als Ein- oder 3-Familienhaus ist alternativ möglich.
Die Infrastruktur ist ausgeprägt. In der Nähe befinden sich die Haltestelle des Stadtbusses, die Grundschule mit Hort, eine Kita, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und das Krankenhaus „Martha-Maria“. Die bedeutendste Erholungsfläche ist der nur wenige Meter entfernte große Stadtwald „Dölauer Heide“
Resümee: Ein sehr ruhig gelegenes Wohnhaus mit schönem Garten in einer bevorzugten Wohnlage mit Blick in die Dölauer Heide.

Lagebeschreibung

Das Zweifamilienhaus befindet sich im nordwestlichen Teil der Stadt Halle (Saale), hier im OT Dölau, Alfred-Oelßner-Straße 16. Die Infrastruktur ist gut ausgeprägt. Stadtbus, Grundschule, Kita, Einkaufsmöglichkeiten, Stadtwald „Dölauer Heide“ usw. sind in direkter Nähe vorhanden.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Klaus Neunübel
Telefon: (0345) 684 684 0

Anfrage senden

 

Weitere Angebote

Hausansicht Bebauungsvorschlag 3D-Ansicht Blick zum Bauplatz Hausansicht