Halle-Giebichenstein: Einfamilienhaus mit Sanierungskonzept

Details

Kaufpreis
vorgemerkt
Käuferprovision
5,800 %
Besonderheiten
Naturgrundstück in toller Süd-Hanglage, Terrasse, Nähe zur Saale, Umbaukonzept vorhanden
Objekt-Nummer
H-20-16
Stadt
Halle-Giebichensein
PLZ
06114
Straße
Rainstraße 12
Hausnummer
12
Nutzung
Wohnen
Optionen
Nutzung als Einfamilienhaus oder Zweifamilienhaus
Grundstücksgröße
948,00 m²
Zustand
erforderliche Sanierung/Renovierung
Zufahrt
über Anliegerstraße
Bewuchs
Bäume, Büsche, Wiese
Energieausweis-Art
Energiebedarfs- ausweis
Energie-Effizienzklasse
H
Energieverbrauch
254.23 kWh/(m²a)
Befeuerungsart
Erdgas
Baujahr
1963
Räume
mit dem Umbaukonzept bis zu 8 Zimmer möglich, zzgl. 3 Bäder, eine große Küche und ein Essraum
Wohnfläche
190,00 m²
Immobilientyp
Freistehende Häuser
Keller
NEIN
Nebengelass
Garage
PKW-Stellplatz
2
Bezug
nach Vereinbarung

Beschreibung

Wir bieten hier ein besonderes Einfamilienwohnhaus in absoluter Top-Wohnlage von Halle (Saale) zum Kauf an.

In Halle-Giebichenstein zählt die Rainstraße als bevorzugte Wohnlage, da diese in unmittelbarer Nähe zur Saale und sehr ruhig gelegen ist. Das Verkaufsobjekt liegt hochwassersicher.

Das fast 1000 qm große Grundstück bildet einen Südhang mit Zufahrt von unten und einem oberen Plateau. Von hier ist sogar die Burg Giebichenstein mit dem markanten Turm sichtbar. Das Grundstück ist stark begrünt und fast mittig steht das Gebäude im leichten Hang. Dieses wurde 1963 als Architektenhaus für einen bekannten Professor und dessen große Familie in solider Massivbauweise errichtet. Die innere Grundstückszufahrt endet am Hauseingang und an der großen Garage.

Da die Struktur und Ausstattung des Gebäudes nicht mehr zeitgemäß sind, haben wir ein Umbaukonzept für ein modernes, gut strukturiertes Wohnhaus erstellen lassen. Die Variante Einfamilienhaus sehen Sie hier in der Galerie. Die Wohnfläche beträgt bei diesem Konzept ca. 330 qm, mit 6 bis 8 Zimmern, 3 Bäder und 2 bis 3 Terrassen. Alternativ hat der Architekt ein Zweifamilienhaus entwickelt, welches wir Ihnen gern vorstellen können.

Ein Umbau-/Sanierungskonzept mit hohem KfW-Standard liegt vor. Unser Architekt kann Sie beraten und weitere Anpassungen durchführen. Er kann gern in Ihrem Auftrag den individuellen Umbau realisieren.

Bitte verstehen Sie den angegebenen Verkaufspreis als Orientierung (ohne Umbaukonzept). Der Verkauf erfolgt gegen Höchstgebot. Das Angebotsende ist Freitag, der 18.09.2020. Besichtigungen können vorab nach Terminvereinbarung individuell erfolgen. Bitte stimmen Sie mit uns einen Termin ab.

Lagebeschreibung

Die angebotene Immobilie befindet sich in einem bevorzugten Stadtteil von Halle (Saale), hier im bekannten Giebichenstein. Die Infrastruktur ist sehr gut ausgeprägt. Straßenbahn, Schule, Kitas, Einkaufen sowie verschiedene Erholungsgebiete befinden sich in der Nähe. Besonders zu erwähnen ist die nahe gelegene Fluss „Saale“ (100 m), auf die seitlich auch geblickt werden kann. Im Weiteren ist vom höheren Grundstück die Burg Giebichenstein sichtbar. Das Saale-Riveufer und die bekannte Peißnitzinsel liegen nur wenige Meter entfernt. Die Anliegerstraße ist recht ruhig und nur wenig befahren. Bis zur Straßenbahn in der Burgstraße sind es ca. 250 m. Diese Wohnlage gilt als die Top-Lage in Halle (Saale). Benachbart sind moderne Einfamilien- und Mehrfamilienhausvillen.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jens-Uwe Koch
Telefon: (0345) 478 54 76

Anfrage senden

 

Weitere Angebote

Hausansicht Bebauungsvorschlag 3D-Ansicht Blick zum Bauplatz Hausansicht