Halle-Rosengarten: Einfamilienhaus mit Ausbaureserve und großem Grundstück

Details

Kaufpreis
reserviert
Käuferprovision
5,950 %
Besonderheiten
großer grüner Garten, Doppelgarage mit Werkstatt
Objekt-Nummer
H-20-19
Stadt
Halle-Rosengarten
PLZ
06132
Straße
Eichenweg 4
Hausnummer
4
Nutzung
Wohnen
Grundstücksgröße
1.205,00 m²
Bewuchs
Bäume, Sträucher, Büsche
Energieausweis-Art
Energieverbrauchs- ausweis
Energie-Effizienzklasse
E
Energieverbrauch
154.9 kWh/(m²a)
Befeuerungsart
Erdgas
Baujahr
1936
Räume
Erdgeschoss: Wohnen, Küche, Bad, Windfang; Dachgeschoss: Schlafen, Kind, Bad; Spitzboden: Abstellen (Ausbaureserve) voll unterkellert
Wohnfläche
100,00 m²
Immobilientyp
Einfamilienhaus
Keller
NEIN
Zufahrt
über Anliegerstraße
Bezug
leerstehend

Beschreibung

Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Anliegerstraße. Die Wohngegend ist durch historische Einfamilienhäuser auf großen Grundstücken geprägt. Die Lage Halle-Rosengarten zählt zu den bevorzugten Wohngebieten in Halle (Saale).
Das 1936 errichtete Gebäude umfasst 2 Etagen, einen Vollkeller und eine Ausbaureserve im Dachgeschoss von 18 qm, welche über eine Treppe begehbar ist. Auf insgesamt 100 qm ausgebauter Wohnfläche befinden sich derzeit 3 Zimmer, Küche und 2 Bäder, eines davon mit Wanne und eines mit Dusche.
Die Fenster sind liebevoll mit Fensterläden versehen.
Das Gebäude wurde fortlaufend saniert und modernisiert und kann nach einer Renovierung sofort bewohnt werden.
Das Gartengrundstück befindet sich hinter dem Haus und den 2 Garagen mit Werkstatt und ist von der Straße nicht einsehbar.
Der große massive Zierfischteich liegt mittig im pflegeleichten Garten und lädt nach einer kleinen Instandsetzung wieder zum Entspannen ein.
Das kleine sanierungsbedürftige Gartenhäuschen am Ende des Gartens bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, wie separate Grillecke, Sommerküche, Gerätehaus oder aber auch zur Kleintierhaltung.

Lagebeschreibung

Die Immobilie befindet sich im südlichen Stadtteil Halle-Rosengarten, hier im Eichenweg 4. Die Infrastruktur ist sehr gut ausgeprägt. Fußläufig erreichbar sind Supermärkte, Straßenbahn, S-Bahn, Ärzte, Schule, Kita, Naherholung usw... Im Süden von Halle zählt der Rosengarten wegen der starken Begrünung und aufgelockerten Bebauung als bevorzugte Wohnlage.

Ihr Ansprechpartner

Cornelia Witt
Telefon: (0345) 4785476

Anfrage senden

 

Weitere Angebote

Ansicht Straßenansicht Zugang Scheune von der Straße 3D-Ansicht Blick zum Bauplatz Hausansicht