Landsberg: Zweifamilienhaus, Wohnen im Denkmal, provisionsfrei

Details

Besonderheiten
Mit Umbaukonzept, Einzeldenkmal, diverse originale Elemente, Baujahr 1628, optional mit 1300 m² Pachtgarten
Objekt-Nummer
H-22-01
Stadt
Landsberg
PLZ
06188
Straße
Mathias-Erzberger-Straße 1
Hausnummer
1
Nutzung
geeignet für 2 Familien + Gast + Gewerbe
Grundstücksgröße
564,00 m²
Zustand
Wohnungen sind frei gezogen, Gewerbeeinheit ist vermietet
Sanierung
ab 1995 fortlaufende umfangreiche Sanierungen
Baujahr
1628
Räume
EG: Gewerbe, Gästezimmer mit Bad, Heizung/HWR; 1.OG: Wohnung 1 mit 2 Zimmer, Küche, Bad; 2.OG: Wohnung 2 mit bis zu 6 Zimmer, Küche, Bad; sehr alter Gewölbekeller
Wohnfläche
287,00 m²
Immobilientyp
Freistehende Häuser
Keller
Teils unterkellert
PKW-Stellplatz
5
Bezug
sofort

Beschreibung

Verkauf gegen Kaufangebot.

Es handelt sich hier um eine besondere Immobilie – ein sehr altes, originales Einzeldenkmal – erbaut im Jahr 1628. Bis zum Jahr 1996 erfolgte die durchgängige Nutzung als Apotheke. Diese war die zweitälteste des gesamten Saalekreises. Die alten originalen Apothekenmöbel befinden sich im Privatbesitz.

Das Gebäude hat schon viel erlebt und gesehen. So übernachtete hier sogar der schwedische König im Jahr 1813, während der Völkerschlacht bei Leipzig, mehrmals in diesem Haus.

Heute ist die zentrale Lage in der kleinen Stadt Landsberg mit kurzen Wegen zum Supermarkt, der Schule, dem Kindergarten, Ärzten, dem Schwimmbad usw. nennenswert.

Von 1995 bis 2015 erfolgte die liebevolle, umfangreiche denkmalgerechte Sanierung des Hauses. Es wurden die vollständige Hülle (Dach, Fassade, Fenster), sowie Heizung, Elektro und Sanitär erneuert. Auch die Anschlüsse für Trink- und Abwasser sowie Strom sind neu. Gas liegt äußerlich an.

Das Wohnhaus ist geprägt durch das Sonnenrelief am markanten Schweifgiebel, das zentrale sehr alte und originale Treppenhaus, durch den dezenten Deckenstuck in den herrschaftlichen Wohnräumen und durch die gesamte Hausstruktur. Die sehr schönen alten Türen mit ihren originalen Türklinken runden das Bild ab. Der ca. 500 Jahre alte Gewölbekeller sichert heute die Lagerung von Obst, Wein und Gemüse… zu. In einer Großstadt wäre dieses Haus heute wohl ein Museum.

Wir haben für das derzeitige große Einfamilienhaus ein Konzept entwickelt, welches 2 Wohnungen und einen Gästebereich/Büro im Erdgeschoss vorsieht. In der Bildergalerie finden Sie Grundrisse und den Lageplan als Umbaukonzept.

Erdgeschoss: 1 Zimmer + Duschbad (Gast/Büro) + Heizung + Hauswirtschaft
1. Obergeschoss: 2 Zimmer + Küche + Bad + großer Balkon (Wohnung 1)
1. / 2. Obergeschoss: 6 Zimmer + Küche + Bad + Bad + große Dachterrasse (Wohnung 2)

Im Hof befinden sich der Garten und die PKW-Stellplätze. Die rückwärtige Zufahrt erfolgt durch ein separates Tor.

Für den Umbau steht Ihnen gern unser Bauleiter zur Verfügung. Eine Kostenkalkulation liegt vor.

Das Haus ist geeignet für eine Großfamilie, für Generationswohnen oder auch eine Kommune.

Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, den westlich angrenzenden, ca. 1300 qm großen idyllischen Garten, zu pachten.

Lagebeschreibung

Landsberg liegt im Städtedreieck zwischen Halle (Saale), Leipzig und Bitterfeld-Wolfen. Die Bundesstraße 100, welche von Halle in Richtung Bitterfeld führt, durchquert das Stadtgebiet. Über die Bundesstraße ist Landsberg mit dem Kreuz Halle (Saale) an der A 9 und der Anschlussstelle Halle/Peißen an der A 14 verbunden. Alle Versorger befinden sich im Ort.

Ihr Ansprechpartner

Cornelia Witt
Telefon: (0345) 4785476

Anfrage senden

 

Weitere Angebote