Baugrundstück: Halle-Südl. Innenstadt, Südstraße 56

Details

Kaufpreis
verkauft in 11/2014
Käuferprovision
7,14 % inkl. MwSt.
Besonderheiten
Westausrichtung zum Hof hin, rückwärtig sehr ruhig
Objekt-Nummer
G-14-02
Stadtteil
Südl. Innenstadt
Stadt
Halle
PLZ
06110
Straße
Südstraße
Nutzung
Wohnen/Gewerbe
Grundstücksgröße
855,00 m²
Erschließung
Medien liegen äußerlich an
Bebauung
mit Ruine rückwärtig bebaut
Zustand
noch unberäumt
Zufahrt
über die Anliegerstraße
Keller
NEIN

Beschreibung

Das Grundstück befindet sich südlich der Innenstadt von Halle in einer relativ ruhigen Straße.

Die alte Bebauung befindet sich noch darauf. Es handelt sich um eine rückwärtige Ruine - siehe Bilder - und um einen Kiosk nebst Garagen. Die Beräumung erfolgt durch den Käufer.

Die Bebauung mit einem 4 geschossigem Gebäude ist lückenfüllend möglich. Zu Beachten sind die Höhen der Nachbargebäude sowie die Fluchten. Eine Nutzfäche von ca. 500 qm ist denkbar.

Trotz vorhandenem Strom und Wasseranschluss müssen alle Hausanschlüsse erneuert werden.

Die Rückwärtige Ruine erstreckt sich über ca. 30% der Grundstücksfläche und steht zweiseitig Grenzständig. Es besteht Einstrurzgefahr. Unter dem Gebäude befindet sich ein Keller.

Resümee: Eines des letzten noch unbebauten Grundstücke in dieser Lage.

Lagebeschreibung

Das Grundstück befindet sich in Halles südlicher Innenstadt. Die Infrasturktur ist gut ausgeprägt.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jens-Uwe Koch
Telefon: (0345) 478 54 76

Anfrage senden