Teutschenthal: Sanierungsobjekt mit 3 Wohneinheiten

Details

Kaufpreis
verkauft 12/2016
Käuferprovision
2.000,000 %
Besonderheiten
2 PKW-Stellplätze, separater Garten von 790 m²
Objekt-Nummer
H-16-09
Stadt
Teutschenthal
PLZ
06179
Straße
Freifeldstraße 3
Hausnummer
3
Grundstücksgröße
146,00 m²
Zustand
Setzungsriss in der Fassade
Sanierung
erforderlich
Baujahr
1928
Räume
6
Wohnfläche
151,00 m²
Immobilientyp
3-Familienhaus
Keller
NEIN
PKW-Stellplatz
2
Bezug
Freizug ist erfolgt

Beschreibung

Das Objekt liegt in einer ruhigen Nebenstraße, zentral im Ort, gegenüber einer Gärtnerei.

Das Haus wurde bereits in vielen Bereichen saniert (Kunststofffenster mit Rollläden, Fensterbänke, Heizung, Elektrik, Sanitär, Bodenbeläge, Türen, Dach und -Entwässerung, Dachkästen, Fassade und Hausanschlüsse). 2011 erfolgte eine Trockenlegung im Keller. Die bisherige Investition beträgt ca. 150.000 EUR.

Trotz der bisher durchgeführten Arbeiten sind weitere Instandsetzungs- und Trockenlegungsmaßnahmen erforderlich. Ein Riss im Haus ist vermutlich durch den Abriss einer angebauten Scheune entstanden. Die Heizung im Keller ist defekt. Der niedrige Kaufpreis resultiert aus der Tatsache, dass noch umfangreiche Bau- und Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden müssen.

Ein fußläufig zu erreichender, 790 m² großer Garten, gehört zum Kaufgegenstand dazu.

Das Haus ist freigezogen und beräumt. Mit den Arbeiten kann sofort begonnen werden.

Resümee: Kleines Mehrfamilienhaus zum Sanieren in günstiger Lage.

Lagebeschreibung

Das Haus befindet sich in ruhiger Wohnlage, hier in Teutschenthal, Freifeldstraße 3. Die Infrastruktur kann als gut bezeichnet werden. Supermärkte, Sparkasse, Kita, Grund- und Sekundaschule, Ärzte… sowie der Linienbus sind im Ort vorhanden. Die Bundesstraße B 80 ist ca. 3 km und die Autobahn A 143 ca. 5 km entfernt. Den Haltepunkt Teutschenthal Bahnhof der Bahnlinie Nordhausen-Halle kann man in ca. 2 km Entfernung erreichen.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Peter Seidel
Telefon: (0345) 478 54 76

Anfrage senden