AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Widerrufsbelehrung des Anbieters

Hinweis zum Widerrufsrecht für Verbraucher:

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (KochImmobilien, Inh. Dipl.-Ing. Jens-Uwe Koch, Burgstr. 24, 06114 Halle (Saale), Fax: 0345/1219697, Tel: 0345/4785476, info@KochImmobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir eventuell bereits von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wegen der Rückzahlung der Entgelte berechnen wir keine Kosten.

Hinweis auf die Möglichkeit eines vorzeitigen Erlöschens des Widerrufsrechts:

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn wir unsere Leistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen haben, nachdem Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

Muster Widerruf:

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann können Sie dieses Muster verwenden)

 - An Firma KochImmobilien, Burgstraße 24 in 06114 Halle (Saale), E-Mail: info@kochimmobilien.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) /die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

---------------------------------------

(*) Zutreffendes verwenden

 

 

2. Mit unserem Angebot bieten wir Ihnen das jeweils bezeichnete Objekt und zugleich unsere Dienste als Immobilienmakler an.

3. Unser Angebot erfolgt auf der Grundlage der uns von Dritten erteilten Auskünfte. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Auskünfte übernehmen wir nicht.

4. Unsere Angebote / Mitteilungen sind ausschließlich für die Empfänger des Angebots bestimmt und dürfen ohne die schriftliche Zustimmung von KochImmobilien nicht an Dritte weitergegeben werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zustande, so haftet der Empfänger für den uns entstandenen Schaden in Höhe der Provision, auch wenn der Empfänger Bevollmächtigter ist.

5. Ist dem Empfänger das angebotene Objekt bereits bekannt, so muss er dies KochImmobilien innerhalb von 7 Tagen nach Zugang des Angebotes unter Benennung, woher er die Kenntnis hat, schriftlich bekannt geben – andernfalls gilt der Nachweis des Objektes als anerkannt.

6. Der Provisionsanspruch entsteht, sobald durch die Vermittlung oder aufgrund des Nachweises durch KochImmobilien ein Vertrag zustande kommt. Es genügt, wenn die Tätigkeit von KochImmobilien am Vertragsabschluss mitursächlich ist. Die Provision ist mit Vertragsschluss verdient und zur Zahlung fällig.

7. Ist einzelvertraglich nicht etwas anderes vereinbart, beträgt die an KochImmobilien zu zahlende Provision:

  • beim Kauf bzw. beim Erwerb im Wege der Zwangsversteigerung 7,14 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zu zahlen vom Käufer / Erwerber,
  • beim Mieten 2 Monatsnettokaltmieten inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zu zahlen vom Mieter,
  • beim Pachten 3 Monatsnettopachten inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zu zahlen vom Pächter,
  • bei Erbbaurecht 1 Jahresbauzins bzw. 1 Jahresbaupacht inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.


Die Provisionssätze sind in unseren Angeboten noch nicht enthalten.

Die Abrechnung der Provision erfolgt auf der Grundlage des nachgewiesenen oder vermittelten Kaufvertrages bzw. Vertrages. Wird kein Kaufvertrag bzw. Vertrag vorgelegt, erfolgt die Berechnung der Provision nach den Werten des Angebotes.
Der Anspruch auf Zahlung der Provision bleibt bestehen, wenn der zustande gekommene Vertrag aufgrund auflösender Bedingungen erlischt, aufgrund eines Rücktrittsrechtes aufgelöst oder aus anderen Gründen, die nicht durch KochImmobilien zu vertreten sind, nicht erfüllt wird.

8. Ein Provisionsanspruch steht KochImmobilien auch dann zu, wenn ein Vertrag zu vom Angebot abweichenden Bedingungen abgeschlossen wird, oder der angestrebte wirtschaftliche Erfolg durch einen Vertrag über ein Objekt des von KochImmobilien nachgewiesenen Vertragspartners erreicht wird, oder wenn und soweit im zeitlichen und wirtschaftlichen Zusammenhang im Vertrag vertragliche Erweiterungen und Ergänzungen zustande kommen, schließlich auch bei Kauf statt Miete, Erbbaurecht statt Kauf und jeweils umgekehrt sowie bei einem Erwerb im Wege der Zwangsversteigerung.

9. Sobald ein Vertragsabschluss über ein von KochImmobilien angebotenes Objekt zustande kommt, besteht durch den Auftraggeber die Pflicht KochImmobilien unverzüglich in Kenntnis zu setzen. KochImmobilien hat Anspruch auf Anwesenheit bei Vertragsschluss.

10. Die Firma KochImmobilien ist berechtigt, auch für den jeweils anderen Vertragsteil (Käufer bzw. Verkäufer) provisionspflichtig tätig zu werden.

11. Die Haftung für Schäden ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

12. Mündlich getroffene Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch KochImmobilien.

13. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Halle (Saale).

14. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder lückenhaft sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame oder lückenhafte Regelungen sind durch solche zu ersetzen oder zu ergänzen, die dem ursprünglichen Vertragswillen der Parteien in gesetzlich zugelassener Weise am nächsten kommen. 

15. Auf den Internetseiten von KochImmobilien können Links zu anderen Seiten im Internet gelegt sein. KochImmobilien hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte dieser verlinkten Seiten. KochImmobilien distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten und Banner, die zu Links führen.

16. Alternative Streitbeilegung

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.