ETW: 134 qm, Halle-Paulusviertel, Adolf-von-Harnack-Str. 14

Details

Kaufpreis
verkauft 06/2010
Käuferprovision
5,95 % inkl. MwSt.
Besonderheiten
Denkmal, Gründerzeit-Villa, nur 3 Wohneinheiten, mit Balkon, separates Gäste-WC, eigener kleiner Garten, Fußbodenheizung, original Holztüren (z. T. 2-flüglig), Stuckdecken
Objekt-Nummer
W-10-07
Stadt
Halle-Paulusviertel
PLZ
06114
Straße
Adolf-von-Harnack-Str. 14
Nutzung
Wohnen
Optionen
Neuwertige individuell gefertigte Küche kann gegen Aufpreis mit erworben werden
Zustand
2006/07 qualitativ hochwertige Vollsanierung
Lage
ruhige, bevorzugte Lage, unweit des Reilecks, im historischen Paulusviertel
Bewuchs
liebevoll angelegter Vorgarten mit Rasen, Sträuchern und Bäumen, hinter dem Haus ein eigener kleiner Garten
Baujahr
1890
Räume
4 Zimmer, Küche, Bad, Gäste-WC
Wohnfläche
134,00 m²
Immobilientyp
Mehrfamilienhaus - Gründerzeitvilla
Keller
NEIN
Bezug
Kauf und Bezug kurzfristig möglich

Beschreibung

Mitten im bekannten Paulusviertel, im Norden von Halle (Saale) befindet sich das denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus in der Adolf-von-Harnack-Str. 14.

Die qualitativ hochwertige Vollsanierung der Gründerzeitvilla mit nur 3 Wohneinheiten erfolgte im Jahr 2006/07. Die Wohnung im 1. Obergeschoss ist in einem ansprechenden Zustand und kurzfristig bezugsfähig

Besonderheiten der Wohnung sind die Fußbodenheizung, die original aufgearbeiteten Holztüren (z. T. 2-flüglig), die Fliesen im mediterranen Stil in der gesamten Wohnung, das Bad mit Dusche und Eckbadewanne und einem separaten Gäste-WC sowie die wieder hergestellten Stuckdecken. Des Weiteren gehört zur Wohnung ein eigener kleiner Garten hinter dem Haus.

Die Infrastruktur ist sehr gut. Straßenbahn, Ärzte, Schulen, Kindertagesstätten und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind gut zu Fuß zu erreichen.

Resümee:  Eine hochwertige großzügige 4-Raum-Wohnung in ruhiger innerstädtischer Wohnlage mit viel Grün im Umfeld.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Klaus Neunübel
Telefon: (0345) 684 684 0

Anfrage senden