Halle-Südl. Vorstadt: Baugrundstück für 2 MFH mit Konzept

Details

Kaufpreis
490.000,00 €
Käuferprovision
5,950 %
Besonderheiten
positiver Bauvorbescheid, rückwärtig ideale Westausrichtung
Objekt-Nummer
G-18-01
Stadt
Halle-Südl. Vorstadt
PLZ
06110
Straße
Südstraße 56
Hausnummer
56
Nutzung
Wohnen / Anlage
Optionen
Umplanung
Grundstücksgröße
855,00 m²
Erschließung
vollerschlossen
Zustand
baureif
Zufahrt
über Anliegerstraße
Immobilientyp
Baugrundstücke

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein entwickeltes Baugrundstück in sehr guter Wohnlage von Halle (Saale). Nur 1 km südlich der Innenstadt liegt das, ideal nach Westen ausgerichtete Baugrundstück.

Der ehemalige Gebäudebestand wurde bereits abgebrochen und das Grundstück ist vollständig beräumt. Umgeben ist der Standort von einer geschlossenen Bebauung mit großem rückwärtigen Hofareal. Die Südstraße zeichnet sich durch ihre sanierten Mehrfamilienhäuser mit den vorliegenden Gärten aus. Es ist keine Durchgangsstraße, da diese nach wenigen Metern in eine Einbahnstraße übergeht.

Das Grundstück ist geeignet für die Bebauung mit 2 Mehrfamilienhäusern, hier straßenbegleitend hinter dem Vorgarten zum Beispiel mit einem 4- bis 5-Geschosser und in 2. Baureihe zum Beispiel mit einem 3-Geschosser. Das Baurecht ist mittels positivem Bauvorbescheid für diese 2 MFH gesichert.

Ein Konzept zur Bebauung wurde entwickelt. Die Wohnfläche könnte gesamt mindestens 800 qm betragen. Die Grundstückszufahrt ist bereits historisch vorhanden und kann zukünftig für die PKW-Stellplätze auf dem Areal genutzt werden. Der farbige Lageplan in der Bildergalerie stellt ein Konzept der möglichen Bebauung dar. Ein Entwurf für beide Gebäude liegt vor.

Geeignet ist das BV für hochwertige Mietwohnungen oder alternativ auch für Eigentumswohnungen. Die Käufer- und Mieternachfrage sind vorhanden.

Es handelt sich hier um eine der wenigen Baulücken in dieser Lage.

Lagebeschreibung

Das Baugrundstück befindet sich ca. 1 km südlich des Stadtzentrums von Halle (Saale). Die Infrastruktur ist fußläufig vollständig erreichbar. Bis zum Marktplatz und bis zum Hauptbahnhof sind es ca. 10 Gehminuten. Durch die vorgelagerten Vorgärten besitzt die Straße einen herrschaftlichen Charakter, ähnlich dem bekannten Mühlwegviertel. Der benachbarte Gebäudebestand ist umfänglich saniert. Eine Besichtigung des Baugrundstücks kann im Inneren nach Terminvereinbarung erfolgen.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jens-Uwe Koch
Telefon: (0345) 478 54 76

Anfrage senden

 

Weitere Angebote

das Baugrundstück