Gutshaus in Klobikau, Ernst-Thälmann-Str. 23

Details

Kaufpreis
verkauft 07/2011
Käuferprovision
5,95 % inkl. MwSt.
Besonderheiten
eigener Parkplatz (ca. 6 PKW), Garage, viele originale Details, 60 cm starke Außenwände, Zisterne, eigener Brunnen + Pumpe, neue Straße, Lage am Feldrand
Objekt-Nummer
H-10-11
Stadtteil
Klobikau
Stadt
Bad Lauchstädt
PLZ
06246
Straße
Ernst-Thälmann-Str.
Hausnummer
23
Nutzung
Wohnen oder auch Gewerbe / Werkstatt / Laden
Optionen
Ausbau zum 2- bis 4-Familien-Haus, die neue Einbauküche
Grundstücksgröße
1451 m²
Erschließung
neue Straße + Fußweg, neuer Abwasseranschluss
Bebauung
Gutshaus mit 2,5 Geschossen
Medien
Trink- und Abwasser neu, Strom, 6 m³ Zisterne, Digitale Sat-Anlage
Zustand
teilsaniert mit Restarbeiten + Ausbaureserve
Lage
nahe dem großen Geiseltalsee gelegen, unweit von Merseburg und Bad Lauchstädt
Zufahrt
3x vorhanden
Bewuchs
große Wiese mit einigen Büschen, wenige Bäume
Baujahr
um 1889
Räume
3-Raumwohnung bezugsfertig + Ausbaureserve, bis 4 Wohnungen denkbar
Wohnfläche
1. OG auf 84 m² ausgebaut, EG + 1.OG max. auf ca. 245 qm ausbaufähig + DG-Reserve ca. 119 qm Wfl.
Immobilientyp
Gutshaus - Ziegelbau mit Sandsteinsockel
Keller
NEIN
Nebengelass
ohne
PKW-Stellplatz
im eigenen Vorhof für mehrere PKW
Bezug
kurzfristig möglich

Beschreibung

Klobikau liegt wenige Kilometer westlich von Merseburg, hier nur ca. 2 km vom größten künstlichen Binnensee Europas, dem Geiseltaalsee entfernt. Mitten zwischen Feldern liegt der Ort geschützt in einer Senke. 

Das Gutshaus mit 2,5 Geschossen wurde um 1889 erbaut und ist heute umfangreich teilsaniert. Restarbeiten und viel Ausbaureserve warten auf den neuen Eigentümer. Das Gebäude hat eine bewegte Geschichte und verschiedene Nutzungen erlebt (Bauernhof - Polizeistation - Gefängnis - ... - Bank - und heute Wohnhaus).

Das Besondere ist neben der Größe, vielen originalen Elementen und dem guten Grundzustand die Außenanlage. Das sind hier ein befestigter eigener Parkplatz für mehrere Autos mit neuem Tor, ein Hof mit Sitzterrasse in Sonnen-Westlage (der Unterbau ist schon vorhanden, der Deckenschluss fehlt hier noch) und ein toller, ca. 670 qm großer angelegter Garten mit alter Natursteinmauer hinter dem Haus. Über 3 Zufahrten kann das Areal befahren werden.

Im Erdgeschoss befindet sich auf ca. 67 qm ein Bereich der als Wohnung, Büro, Laden o. ä. ausgebaut werden kann - bis vor einigen Jahren war hier eine Bank ansässig. Ebenfalls im Erdgeschoss befinden sich Lagerräume, Hauswirtschaft mit Waschmaschine, Weinkeller, Heizung + Tanklager und eine Garage mit 2 Werkstatträumen. Ein zusätzlicher Keller ist nicht vorhanden - die Flächen reichen sicher auch so.

Im 1. Obergeschoss befindet sich die neu sanierte 3-Raum-Wohnung mit 84 qm Wohnfläche. Ein 19 qm großer Raum und weitere Flächen im Obergeschoss (75 qm) stehen für diese Wohnung oder eine weitere Wohnung zur Verfügung. Die 3-Raum-Wohnung ist geprägt durch eine neue Einbauküche (Option), Sichtholzbalken, Natursteine in den Wänden, das moderne Bad (mit Wanne, Dusche, Urinal, Fußbodenheizung...) und das Gäste-WC. Diese Wohnung ist so sicher einmalig und könnte sofort bezogen werden.

Im Dachgeschoss befindet sich eine tolle Ausbaureserve mit ca. 119 qm Wohnfläche (Grundfläche ca. 206 qm). Das Dach wurde in 1991 neu gedeckt, Schornsteine sind vorhanden, die Steigleitungen sind vorbereitet und das Besondere sind die originalen Dachbalken...

Die Anliegerstraße ist neu ausgebaut. Die Kosten trägt der Verkäufer. Ein kleiner „Tante-Emma“ Laden und ein Fleischer befinden sich in der Nähe, ebenso eine Schule und ein Kindergarten. Im Umfeld sind Wohnhäuser und Höfe mit ihren großen Gärten.

Resümee: Ein tolles historisches Haus mit Reserve für Wohnen oder Büro / Werkstatt. Sofort beziehbar und dazu ein toller Garten. Etwas für Kenner und Bastler die Platz brauchen.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jens-Uwe Koch
Telefon: (0345) 478 54 76

Anfrage senden