Landsberg OT Oppin: Einfamilienhaus mit Ausbaureserve

Details

Kaufpreis
verkauft in 10/2018
Käuferprovision
7,140 %
Besonderheiten
Südterrasse, Garage, Gartenhaus, Ausbaureserve vorhanden
Objekt-Nummer
H-18-21
Stadt
Landsberg OT Oppin
PLZ
06188
Straße
Narzissenweg 12
Hausnummer
12
Nutzung
Wohnen
Grundstücksgröße
747,00 m²
Energieausweis-Art
Energieverbrauchs- ausweis
Energie-Effizienzklasse
C
Energieverbrauch
96 kWh/(m²a)
Befeuerungsart
Erdgas
Baujahr
1995
Räume
5 Zimmer, Küche, Bad, HWR, Abstellen
Wohnfläche
130,00 m²
Immobilientyp
Freistehende Häuser
Keller
NEIN
Nebengelass
Garage
PKW-Stellplatz
1
Zufahrt
über Anliegerstraße
Bezug
nach Vereinbarung

Beschreibung

Dieses in Leichtbauweise errichtete schöne Haus mit angeschlossener Garage befindet sich auf einem 747 m² großem Grundstück am Rande einer gepflegten Einfamilienhaussiedlung am Ortsrand von Oppin.

Das Haus wurde im Jahr 1995 neu gebaut. Das Erdgeschoss umfasst Wohnzimmer, Küche und Wannenbad. Im Obergeschoss findet man ein großes Schlafzimmer, 2 Kinderzimmer sowie ein Duschbad.

Optional ist es durch einen separaten Zugang und Wohnraumhöhe möglich, mit wenigen Umbaumaßnahmen im Souterrain eine kleine Einliegerwohnung mit 2 Zimmern, Küche und Bad einzurichten. Eine weitere Ausbaureserve findet man im noch nicht ausgebauten Spitzboden über der Garage, welcher sich durch einen Durchbruch mit dem Haus verbinden ließe.

Die Fenster im Erdgeschoss sind mit Rollläden versehen.

Eine Regenwasserzisterne hilft beim Wasser sparen und für Bello ist auch gesorgt, ein Hundezwinger ist vorhanden.

Lagebeschreibung

Die Immobilie befindet sich in sehr ruhiger Ortsrandlage von Oppin, einer kleinen Gemeinde der Verwaltungsgemeinschaft Landsberg. Nach Halle gibt es eine gute Straßenanbindung über die Landstraße. Weiterhin befindet sich in der Nähe eine Anschlussstelle der Autobahn A 14.

Ihr Ansprechpartner

Cornelia Witt
Telefon: (0345) 4785476

Anfrage senden