Halle-Beesen: Stadtvilla mit 995 m² Grundstück

Details

Kaufpreis
verkauft in 2017
Käuferprovision
5,950 %
Besonderheiten
ruhige Wohnlage, individuelle Beauung möglich, Massivhaus inkl. Hausanschlüssen, Terrasse, PKW-Stellplatz und Baunebenkosten
Objekt-Nummer
H-17-06
Stadt
Halle-Beesen
PLZ
06132
Straße
Alte Heerstraße 286
Hausnummer
286
Nutzung
Wohnen
Optionen
Änderung der Ausstattung, Eigenleistungen
Grundstücksgröße
995,00 m²
Erschließung
alle Medien liegen an
Zustand
Neubau
Baujahr
2017
Räume
5x Zimmer, Küche, Bad, HWR u. Terrasse
Wohnfläche
150,00 m²
Immobilientyp
Freistehende Häuser
Keller
NEIN
PKW-Stellplatz
2
Zufahrt
über Anliegerstraße

Beschreibung

Das schöne, fast 1000 qm große Baugrundstück mit der geplanten Stadtvilla befindet sich sehr ruhig in 2. Baureihe. Benachbart sind große Gärten. Die Zufahrt erfolgt von der Alten Heerstraße. Die Grundstücksbreite beträgt ca. 25 m, sodass ausreichend Platz für das Wohnhaus, nebst möglicher großer Garage vorhanden ist.

Es handelt sich hier um einen Bebauungsvorschlag. Alternativ kann ein 1,5 oder 2,5 geschossigen Haus errichtet werden. Grundsätzlich ermöglicht Ihnen unsere Baufirma, Ihr individuell geplantes Haus zu errichten.

Alle Versorgungsmedien liegen in der Anliegerstraße an und werden im Rahmen des Hausbaues zum Baufeld geführt. Im Angebotspreis enthalten sind die Hausanschlüsse, eine 45 qm große gepflasterte Fläche für die Terrasse / Zuwegung / Stellplatz, sowie die Baunebenkosten (Lageplan, Einmessung, Baugrundgutachten, Baustelleneinrichtung). Das Haus ist schlüsselfertig kalkuliert. Nur Malerarbeiten und Bodenbeläge sind Eigenleistung.

Das Grundstück besitzt eine ideale Südwestausrichtung. Die Zufahrt erfolgt von Osten. Es handelt sich hier um eines der wenigen noch freien Baulücken im Süden von Halle. Folgend steht in 1. Baureihe noch ein weiteres Grundstück mit 780 qm zur Verfügung.

Lagebeschreibung

Das Hausprojekt wird im südlichen Teil von Halle (Saale), hier Alte Heerstraße 286, neu errichtet. Die Lage ist geprägt durch freistehende Ein- und Zweifamilienhäuser mit großen Grundstücken. Die Siedlung entstand ab 1900. Die Infrastruktur ist geprägt durch die Nähe zur Elsteraue, mehrere Supermärkte, Kita, Schulen, Straßenbahn… Auch das bekannte Spaßbad Maya Mare liegt nur 1 km entfernt.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jens-Uwe Koch
Telefon: (0345) 478 54 76

Anfrage senden