Salzatal OT Krimpe: Einfamilienhaus mit Garage und Nebengelass

Details

Kaufpreis
reserviert
Käuferprovision
4,760 %
Besonderheiten
Ruhige Wohnlage, grünes Umfeld, breite Zufahrt auf das Grundstück, Nebengelass für Kleintierhaltung oder als Werkstatt…
Objekt-Nummer
H-21-18
Stadt
Salzatal OT Krimpe
PLZ
06198
Straße
Straße des Friedens 38
Hausnummer
38
Nutzung
Wohnen
Grundstücksgröße
704,00 m²
Sanierung
Teilsaniert
Energieausweis-Art
Energiebedarfsausweis
Energie-Effizienzklasse
G
Energieverbrauch
224.8 kWh/(m²a)
Befeuerungsart
Heizöl
Baujahr
1954
Räume
7 Zimmer, 1 Wannenbad, 2 Küchen, Speisekammer, 2 Kammern im OG
Wohnfläche
139,00 m²
Immobilientyp
Freistehende Häuser
Abstellen
im Teilkeller und Schuppen
Keller
Teils unterkellert
Nebengelass
Schuppen
Bezug
nach Vereinbarung

Beschreibung

Im schönen Salzatal, im Ortsteil Krimpe, findet man in einer ruhigen Lage dieses teilsanierte, teilunterkellerte Einfamilienhaus. Auf 2 Etagen befinden sich 7 Zimmer, ein Bad, 2 Küchen, eine Speisekammer und zwei weitere Kammern im Obergeschoss.
Zwischen 1998 und 2005 wurden verschiedene Sanierungsmaßnahmen durchgeführt, wie z.B. die Fenster erneuert und Rollläden angebracht, das Dach neu gedeckt und die Heizung eingebaut.
Das Abwasser wird über eine Klärgrube entsorgt.
Nach weiteren Sanierungsarbeiten bietet dieses Haus Platz für eine große Familie oder zum Wohnen mit den Eltern.
In der Vergangenheit haben 2 Generationen in diesem Haus gelebt. Dies könnte sich heute, durch den Einbau eines weiteren Badezimmers, wieder realisieren lassen.
Durch die breite Zufahrt auf das Grundstück ist es möglich, auch ein größeres Fahrzeug wie ein Wohnmobil oder einen Wohnwagen abzustellen.
Als Anbau am Haus und separat im Garten findet man reichlich Nebengelass, welches als Werkstatt oder zur Kleintierhaltung genutzt werden kann.
Links vom Grundstück befindet sich ein Neubau, rechts und hinter dem Grundstück ungenutzte Grünfläche.

Lagebeschreibung

Krimpe ist ein Stadtteil des Ortes Salzatal. Das angebotene, freistehende Einfamilienhaus liegt am Ortsrand in einer ruhigen Nebenstraße. Im nahe gelegenen Salzmünde findet man zwei neue, moderne Lebensmittelmärkte, Apotheke, Ärzte, Optiker usw.. Schulen befinden sich in Höhnstedt, Bennstedt, Teutschenthal und Wettin. Eine Kita ist in Höhnstedt. Das nahe gelegene Höhnstedt ist das nördlichste Weinanbaugebiet Deutschlands und lädt mit seinen schönen Weinbergen und Straußwirtschaften zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Bis zur B 80, welche Halle/S. und Eisleben miteinander verbindet, sind es nur wenige Fahrminuten.

Ihr Ansprechpartner

Cornelia Witt
Telefon: (0345) 4785476

Anfrage senden

 

Weitere Angebote

Straßenansicht Bebauungsvorschlag Hausansicht